Wir sind der Fußball-Jugendförderverein Oberwesterwald 2015 e.V., ein Verein ausschließlich zur Förderung des Jugendfußballs in unserer Region. Dabei können die Spielerinnen und Spieler weiterhin in der Jugendspielgemeinschaft (JSG) zum Einsatz kommen, wenn der Verein Mitglied des JFV ist.

1. Rahmenbedingungen

  • der Jugendförderverein ist ein echter eingetragener gemeinnütziger Verein
  • ab der D-Jugend bis zur A-Jugend leistungsorientiert
  • bis zu 20 Vereine können sich ab der D-Jugend dem JFV anschließen
  • zwei Mannschaften werden pro Altersklasse im JFV gemeldet

2. Welche Jugenden betrifft es?

  • D1/D2-Jugend
  • C1/C2-Jugend
  • B1/B2-Jugend
  • A1/A2-Jugend
  • Unterhalb des JFVs besteht außerdem die Möglichkeit, eine dritte oder vierte Mannschaft in der JSG zu melden

3. Wie ist Leistungsfußball möglich?

  • Spieler interessierter Nachbarverein können auf Gastspielerlaubnis oder bei Eintritt des Nachbarvereins eine Spielberechtigung im JFV erhalten
  • Die besten Spieler der Region könnten somit in den Mannschaften des JFV spielen
  • Qualifizierte Trainer stellen optimale Rahmenbedingungen im JFV sicher

4. Vorteile eines Jugendfördervereins

a) Struktur: Vorstand mit klaren Aufgabenprofilen, Arbeit wird auf viele Schultern verteilt, noch besser für die Kinder wirken können

b) Transparenz: jeder kann Mitglied werden, Rechenschaft über Einnahmen und Ausgaben in der JHV

c) Gemeinschaft: attraktive Spielperspektive für alle Spieler, gemeinsame Identität für alle, Spielmöglichkeit für alle Spielerinnen und Spieler in einem größeren Zusammenhang schaffen

d) Leistungsfußball "vor der Haustüre": ein attraktives Angebot auch für Toptalente direkt vor der Haustüre

c) Sponsoren: Neben Mitgliedsbeiträgen können weitere Sponsorengelder leichter gewonnen werden, jedem Sponsor können Spendenquittungen erstellt werden


powered by Beepworld