Aktuelles

Neue Trainingsmaterialien für den JFV Oberwesterwald

Der JFV Oberwesterwald 2015 e.V. bedankt sich herzlich bei der Naspa-Stiftung, welche alle Mannschaften des Jugendfördervereins zur neuen Saison mit neuen Trainingsmaterialien im Gesamtwert von über 1.800 Euro ausgestattet hat. Neben neuen Bällen, Trainingshütchen, Leibchen und Spielbällen wurden auch Medizinkoffer mit Erste-Hilfe-Materialien angeschafft, mit denen die Sportverletzungen künftig bestmöglich behandelt werden können.

Gerade in der aktuellen Corona-Zeit  ist es nicht selbstverständlich, in diesem Bereich Unterstützung zu finden.

Durch die Zuschussförderung der Naspa können wir die Jugendarbeit in unserem Verein so weiter ausbauen, um die Spielerinnen und Spieler bestmöglich zu fordern und zu fördern. Daher sagen wir herzlich Dankeschön

01.07.2020

Trainingsbetrieb läuft langsam wieder an

Unter Einhaltung strenger Hygieneregeln und der weiteren gesetzlichen Vorgaben haben die ersten Teams des JFV Oberwesterwald den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Näheres dazu wissen die Trainer und geben entsprechende Informationen an die Teams weiter.

Auch wenn noch nicht klar ist, wann und wie die neue Saison startet und vor allem in welchen Klassen unsere Teams spielen werden, wollen wir auf alles vorbereitet sein. Und so arbeitet man schon in den neuen Teams.

17.06.2020

Neue Sponsorenwand zur Unterstützung der Jugendarbeit! 

Der Jugendförderverein durfte nun freudig verkünden, dass die neuen Sponsorenwände final realisiert werden konnten! Diese wurden an jedem Sportplatz oder Sportplatzgelände der Mitgliedsvereine des Jugendfördervereins Oberwesterwald 2015 e.V. in Stockum-Püschen, Höhn, Emmerichenhain, Niederroßbach, Rotenhain-Bellingen, Hellenhahn-Schellenberg, Hahn, Neuhochstein und Neustadt platziert.

Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, um die professionelle Vereinsstruktur weiterzuentwickeln. Mit der Unterstützung der vielen neuen Sponsoren kann die Nachwuchsarbeit mit ausgebildeten und lizensierten Trainern so in den nächsten Jahren bestmöglich gefordert und gefördert werden. Bereits jetzt haben sich weitere Unterstützer gemeldet, sodass die Sponsorenwand bald vergrößert werden kann.

 

Mehr zu unseren Förderern und den Sponsorenwänden unter Sponsoren

10.05.2020