5. Meisterschaftsspiel: JFV Oberwesterwald-JSG Hammer Land II

 

Ergebnis: 3:0(1:0)
Tore: Eigentor, E.Mulaj, E.Rohrig

Zu Beginn entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Man merkte der Mannschaft aber an, dass sie das Pokal aus von Mittwoch wieder wett machen wollte. Durch eine scharfe Flanke von P.Seelbach konnte der gegnerische Verteidiger das Bein nicht schnell genug wegziehen und brachte uns dadurch in Führung. Dies war auch gleichzeitig der Pausenstand. Nach der Pause legte die Mannschaft noch eine Schippe drauf und traf gleich doppelt und sehenswert durch E.Mulaj und E.Rohrig zum 2:0 und 3:0. Damit war das Spiel entschieden, hinten ließen wir nichts anbrennen und am Ende hätten wir noch ein oder zwei Tore mehr verdient gehabt.


4. Meisterschaftsspiel: JFV Oberwesterwald-JSG Atzelgift

 

Ergebnis: 1:1 (1:1)
Tore: E.Rohrig


3. Meisterschaftsspiel: JFV Oberwesterwald-JSG Siegtal

 

Ergebnis: 2:0(2:0)
Tore: P.Seelbach,E.Mulaj

Nach dem turbulenten Wochenende ohne Spiel aufgrund Nichtantritt Neitersens gab es vor Anpfiff das nächste Chaos, da der angesetzte Schiedsrichter nicht erschien. Daraufhin ist Patrick Quell als Schiedsrichter eingesprungen, der seine Sache sehr gut gemeistert hat. Dafür ein herzliches Dankeschön! Nun zum Spiel: von Anfang an war es ein sehr körperbetontes Spiel, allerdings ohne harte Fouls. P.Seelbach verwandelte einen tollen direkten Freistoß zum 1:0. Die kurze Unsicherheit von Siegtal nach dem Führungstreffer nutzen wir aus und erhöhten durch E.Mulaj auf 2:0. So ging es verdient in die Halbzeit. Nach der Pause ließen wir einige Konterchancen liegen um das Spiel zu entscheiden, wodurch die Mannschaft von Siegtal bis zum Schluss im Rennen blieb ohne jedoch wirklich gefährlich zu werden. Am Ende steht ein verdienter 2:0 Erfolg zu Buche und wir fahren am Wochenende als Tabellenführer nach Merkelbach.


2. Meisterschaftsspiel: JFV OWW-Neitersen

Leider ist der Gegner nicht zum Spiel angetreten, die 3 Punkte gehen somit an das JFV-Team.


1. Meisterschaftsspiel: JFV OWW-SSV Weyerbusch
Gespielt:A.Bär,L.Eisel,P.Gros,P.Seelbach,D.Noll,M.Debus,E.Rohrig,T.Preuschoff,E.Mulaj,A.Kipping,L.Neeb

Ergebnis: 6-1(3-0)
Tore: E.Rohrig 3x,P.Gros 2x,T.Preuschoff

Spielbericht:

Im ersten Heimspiel der Saison zeigten wir vom Anstoß weg direkt, dass wir das Spiel gewinnen wollten. Wir gewannen fast alle Zweikämpfe und konnten durch einen lupenreinen Hattrick von E.Rohrig absolut verdient mit 3:0 in die Pause gehen. Nach der Pause brauchten wir ein paar Minuten, wodurch wir nach einer Ecke den Anschlusstreffer bekamen. Dieser schien uns jedoch geweckt zu haben und wir konnten durch schöne Kombinationen am Ende bis auf 6:1 erhöhen.

Einzig allein an der Chancenverwertung müssen wir für die nächsten Spiele noch Arbeiten.


1.Rheinlandpokal Runde D1

 

 

Lautzert-JFV OWW D1

Ergebnis: 0:9

Tore:P.Seelbach,T.Preuschoff,E.Mulaj 2x,S.Neubauer 2x,Eigentor

 

 

Spielbericht:

In der ersten Pokalrunde ging es für die D1 nach Lautzert, wo wir aufgrund der höheren Ligazugehörigkeit der Favorit waren.

Dieser Rolle wurden wir von Anfang an gerecht´. Wir spielten unaufgeregt und zeigten von Anpfiff an, dass wir in die nächste Pokalrunde kommen wollten. Mit aggressivem Pressing und schönen Kombinationen ließen wir dem Gastgeber keine Zeit zum Durchatmen. Am Ende konnten wir souverän in die 2.Runde einziehen und freuen uns auf ein gelungenen Auftakt in die Saison 2021/2022.